Gästebuch

j

In unserem Gästebuch können Sie uns Ihre Eindrücke, Bewertungen und Rückmeldungen oder auch Ihre Wünsche und Anregungen schreiben.
Wir freuen uns über jeden Eintrag und danken Ihnen schon jetzt für Ihre Mühe.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.82.29.141.
Ihr Eintrag im Gästebuch ist erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Uli - Papa von M. Uli - Papa von M. schrieb am 23/10/2012:
Liebe Frau Otto,
herzlichen Glückwunsch für den gelungenen Elternabend. Es war sehr bereichernd im Kreis mit anderen Logopädie-Kinder-Eltern über das Thema "Stottern" zu sprechen. Wir konnten vieles mitnehmen und können jetzt das Phänomen Stottern und den Umgang mit stotternden Menschen viel besser einordnen. Die Kombination von Experten-Vortrag und Frage-Antwort und den daraus resultierenden Diskussionen ist ein geeignetes Format für einen Herbst-Montagabend. Die Portionen waren genau richtig. Sehr beeindruckt haben mich die Tonband-Aufnahmen.
Gerne wieder.
Beste Grüße,
Uli P.
Katja mit Tochter Evelyn 8 und Sohn Patrick 6 Katja mit Tochter Evelyn 8 und Sohn Patrick 6 schrieb am 27/08/2012:
Einen lieben Dank an Heidrun Otto und Frau Schuler!

Meine Tochter hatte arge Leseschwierigkeiten und außer mir hat es keiner gemerkt. Ich suchte Hilfe und fand Sie in der Praxis Otto. Seit ca. 1 1/2 Jahren sind diese Probleme fast komplett behoben. Inzwischen ist meine Tochter zu einer "Leseratte" geworden. Ohne die Hilfe von Frau Otto und Frau Schuler wären wir heute lange nicht so weit! Auch was das Lispeln betrifft, sind wir sehr zufrieden. Klar, man muss auch selber mithelfen. Aber die Erfolge sind einfach Spitze!
Und auch mein Sohn hat in der "Lautspielwiese" viele Erfahrungen mit Buchstaben und Lauten gesammelt und ich wage zu behaupten - er profitiert nun erheblich davon und hat viel Spaß und einen super Start in der Schule (1. Klasse). Was so ein Ohrentraining halt dann ausmacht.
Also nicht lange überlegen, wenn es irgendwelche Probleme gibt - sondern helfen lassen!!! 🙂 !!!
Anna Wegner Anna Wegner schrieb am 13/07/2012:
Ich bin froh, mich für diese Praxis entschieden zu haben. Die Logopädin, zunächst Fr. Otto, anschließend Fr. Schuler, hatten von Anfang an ein sehr gutes Verhältnis zu meinem - eigentlich schüchternen Sohn - aufbauen können. Zu Beginn der Sitzungen hat Felix fast nichts sagen wollen. Allerdings hat sich das sehr schnell geändert, denn jetzt erzählt er uns über Dinge, die ihn interessieren . Unsere Mitarbeit vorausgesetzt, konnte ein stetiger Fortschritt seiner sprachlichen Fähigkeiten erreicht werden. Es macht ihm einfach Spaß. Unsere Probleme wurden ernst genommen und es wurde mit viel Ideenreichtum und Fachwissen nach immer neuen Übungen gesucht, so dass die Sprachtherapie nie langweilig wurde. Die Kompetenz und das Einfühlungsvermögen haben mich beeindruckt. Es gefiel uns auch die Atmosphäre in der Praxis.
Wir können dieses Team nur weiter empfehlen! Vielen Dank!
Hanna Sohn Hanna Sohn schrieb am 11/03/2012:
Liebe Frau Otto,
seit vier Jahren komme ich immer sporadisch zu Ihnen. Durch eine Erkrankung ist mein linkes
Stimmband gelähmt, so dass ich anfangs kaum noch sprechen konnte. Dieses hat sich wieder so
gelegt, dass ich in normalen Situationen keine Schwierigkeiten mehr habe. Sicher gibt es auch
Ausnahmesituationen, aber durch Ihre Hilfe kann ich wieder im Alltag gut damit umgehen.
Anfangs war ich wirklich geschockt, aber durch Ihre immer interessanten Übungen, die stets
abwechslungsreich waren, hat sich mein Allgemeinzustand verbessert. Eigentlich nehme ich
Ihre Hilfe meistens nur im Winter, die kalte Jahreszeit, in Anspruch. Auch Ihre Anregungen
mit den interessanten CD's tragen dazu bei und natürlich die täglichen Übungen, die ich
ohne Ihre Anleitung nie erfahren hätte.
Danke liebe Frau Otto für Ihre stets "offenen Ohren"
Ihre Hanna Sohn (bis zur nächsten Therapie)
Barbara Furrer Barbara Furrer schrieb am 11/05/2011:
Liebe Frau Otto,
vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe: Lisa (5) geht jetzt mit ihrem "explodierten" Wortschatz so selbstbewusst und strömend um, dass wir es kaum aushalten können! 🙂 Im Kindergarten ist das auch den Erzieherinnen aufgefallen: sie meinten, Lisa habe plötzlich den Umfang ihrer Sprache realisiert und benutzt diese wie eine Waffe! Wir sind alle froh darüber!
Und danke auch an Frau Schuler, die für die Behandlung und den direkten Kontakt mit Lisa zuständig war und ihr gegenüber ausserordentliche Geduld und Professionalität gezeigt hat.
Barbara Furrer.